Iss gesund

‘Nutrition is for real people. Statistical humans are of little interest. People are unique. We must treat real people with respect to their biochemical uniqueness.’,

Dr. Roger Williams, PhD, University of Texas, *14.08.1893 – †20.02.1988.

Unsere Ernährung ist die zentrale und unverzichtbare Grundlage unseres Lebens. Unglücklicherweise hat sich unsere klassische westliche Ernährung in den letzten Jahrzehnten eher zu einem Gesundheitsrisiko entwickelt. Belastungen unserer Nahrungsmittel durch Antibiotika, Pestizide, entzündungsfördernde Fette, eine massive Überladung mit Zuckern und vieles andere mehr stellen unseren Organismus tagtäglich vor immense Herausforderungen.

Im Institut Iss’ gesund möchten wir Ihnen helfen zu einer gesundheitsfördernden, ursprünglichen Ernährungsform zurückzufinden. Die entscheidende Erkenntnis hierbei ist, dass unsere Nahrung viel mehr ist als einfach nur „Brenn- und Baustoff“. Nahrung ist Information und je nach dem welche Nachricht wir unserem Stoffwechsel über unsere Nahrung senden aktivieren wir förderliche oder eher schädigende Prozesse.

Lernen Sie mit unserer Hilfe Ihrem Körper die richtigen Informationen zu senden, damit Sie…

Gesund Bleiben! – Gesund Werden!

„Was erwartet Sie bei Iss’ gesund?“

Bei Health Prevent betreuen wir Sie im Institut Iss’ gesund im Rahmen von individuellen Einzelgesprächen, sowie durch ein umfangreiches Vortragsprogramm in überschaubaren Gruppen. Ein besonderes Highlight sind unsere Live Kochkurse in unserer Lehrküche. Denn „Probieren geht ja bekanntlich über studieren!“

„Ernährungsberatung: Für wen?“

Unabdingbare Voraussetzung für Gesunderhaltung und Genesung ist für jeden von uns eine auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmte Ernährung. Eine Ernährungsberatung im Institut Iss’ gesund ist daher weder an eine bestimmte Diagnose noch an eine spezielle Ernährungsform oder das Alter gebunden. Es gibt jedoch einige besonders herausragende Indikationen. So kann eine Ernährungsumstellung z. B. bei der Behandlung eines Typ 2 Diabetes eine Therapie mit Medikamenten überflüssig machen. Auch und besonders Patienten mit einer Autoimmunerkrankung profitieren erheblich von einer Ernährungsumstellung. Darüber hinaus liegt bei der Prävention von Gesundheitsschäden ein besonderer Stellenwert auf der richtigen Ernährung und ggf. auch Nahrungsergänzung. Hier sind besonders rein vegetarische oder vegane Ernährungsformen zu nennen. Auch Sportler haben einen besonderen Bedarf an Mikro- und Makronährstoffen und können von einer Beratung profitieren.

„Ihr Weg zu uns“

Sie möchten mehr erfahren über die Möglichkeiten der Gesundheitsprävention und die Therapie chronischer Erkrankungen mit der Hilfe einer gesunden Ernährung? Dann senden Sie uns einfach und bequem über unser Kontaktformular oder per E-Mail eine Anfrage. Oder wenden Sie sich telefonisch an einen unserer Healthcoaches. Wir freuen uns auf Sie!