Rote-Bete-Hummus

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Rote-Bete-Hummus

250 g Rote Bete

1 Prise Salz

1/2 Bund Ptersilie

1 Zitrone

350 g gekochte Kichererbsen

2 EL Tahin

7 EL Olivenöl

1 Zehe Knoblauch

1 Prise Zimt

1/2 TL Cumin

 

Rote Bete schälen und in grobe Würfel schneiden. Zusammen mit Salz auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im Ofen auf oberster Schiene etwa 30 min rösten. Zitrone pressen und den Saft mit der roten Bete, den abgetropften Kichererbsen, Tahin, 1 EL Öl, Knobauch, Zimt, Salz und Cumin mit dem Pürierstab fein mixen. Humus auf einem Teller anrichten und einen Krater in die Mitte drücken. Das restliche Öl hineingeben und alles mit Petersilie garnieren. Schmeckt super zu knusprigen Grünkohlchips oder Gemüserohkost wie Topinambur.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.